« Alle Südfrankreich-Reisen

Die „Grüne Provence“ - 8 Tage

Grüne Provence Wanderwoche
Die „Grüne Provence“
990

Raue Naturschönheit zwischen Nizza und dem Lac de Sainte-Croix

Die Grüne Provence mit ihren vielen Gewässern und üppigen Wäldern ist ein Paradies für Naturliebhaber. Fernab vom Massentourismus hat sich dieses Fleckchen Erde seinen ursprünglichen Reiz bewahrt. Auf Ihren Wanderungen mit mir entdecken Sie in und um Salernes unter anderem die Wasserfälle von Sillans-la-Cascade, kleine Schlösser und typisch französische Städtchen, vor allem aber: wildromantische Natur, so weit der Blick reicht und die Füße tragen.

Ihr Domizil, die Domaine Hemmitage, ist ein großes Areal mit vielen lauschigen Plätzen, umgeben von Weinreben, Olivenhainen und Obstbäumen. Die liebevoll gestalteten Zimmer und Gîtes de charme unterstreichen den besonderen provenzalischen Charakter.
Nicht zuletzt verwöhnt die deliziöse Gourmet-Küche der Gastgeber Patrick und Natascha Hemmelmayr Ihren Gaumen und trägt zu Ihrem Wohlbefinden bei.
Entdecker, Genießer und Naturliebhaber kommen bei dieser Tour voll auf ihre Kosten.

Tag1
Wir reisen an

Wanderreise Grüne Provence Eigene Anreise mit dem Pkw, dem Flugzeug oder mit der Bahn. Gerne holen wir Sie auf Anfrage gegen ein geringes Entgelt vom Flughafen in Nizza oder vom Bahnhof in Les Arcs ab (Nachtzug möglich). Gegen 16 Uhr begrüße ich Sie persönlich mit einem Begrüßungsdrink in der Domaine Hemmitage. Nach der Zimmerverteilung stelle ich Ihnen bei einem kleinen Imbiss kurz das Wanderprogramm vor und die Freizeitmöglichkeiten vor Ort. Anschließend können Sie das Gelände der Domaine erkunden und den Tag gemütlich ausklingen lassen.

Tag2
Wir erkunden Salernes

Wanderreise Grüne ProvenceDie erste Entdeckungstour führt uns über einen Höhenweg nach Salernes und wir erwandern die nähere Umgebung mit zahlreichen Aussichtspunkten. In Salernes kehren wir in ein gemütliches Café am Marktplatz ein. Für den Rückweg zur Domaine folgen wir wieder dem Höhenweg, jedoch auf der anderen Talseite. Enge Täler, schroffe Gebirgszüge und viele An- und Abstiege kennzeichnen die Topografie der Gegend.

Vor dem Abendessen führe ich Sie kurz über das weitläufige Grundstück der Domaine. Wissenswertes über den Wein- und Obstanbau ist dabei genauso Thema wie die eigene Olivenölherstellung.

Tag3
Wir wandern zu den Wasserfällen

Wanderreise Grüne ProvenceAn diesem Tag erwartet uns karibisches Flair in der Provence! Unsere Tour führt uns in gemütlichem Tempo über abwechslungsreiche Pfade mit herrlichen Aussichten mal bergauf, mal bergab zu den wilden Wasserfällen von Sillans-la-Cascade, wo wir eine Rast einlegen und das beeindruckende Naturschauspiel am türkisfarbenen Wasser genießen.

Über eine ehemalige Bahntrasse wandern wir zurück nach Salernes und zur Domaine. Hier verbringen wir den Nachmittag am Pool oder spielen eine Partie Boule. Später lassen wir uns wieder mit einem leckeren Abendessen von unseren Gastgebern verwöhnen.

Tag4
Wir picknicken in Entrecasteaux

Wanderreise Grüne ProvenceAusgangspunkt unserer Wanderung an diesem Tag ist das malerische Entrecasteaux, das wir nach dem Frühstück mit dem Bus ansteuern. Entrecasteaux heißt so viel wie „zwischen Schlössern“. Und genau dort starten wir. Der Weg führt uns über abwechslungsreiche Wege durch Wälder und Felder, vorbei an Weinbergen und prächtigen Weingütern. Zurück in Entrecasteaux, erwartet uns an einem wunderschönen Platz ein leckeres Picknick mit herrlichem Wein. Der Bus bringt uns zurück zur Domaine, wo wir den Tag nach dem Abendessen entspannt ausklingen lassen.

Tag5
Wir tanken auf

Dieser Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Genießen Sie die Naturschauspiele der Umgebung: Ans Herz legen möchte ich Ihnen einen Ausflug zum Lac de Sainte-Croix oder eine Tour zum Gorges du Verdon.

Sie möchten lieber Salernes auf eigene Faust erkunden? Wir geben Ihnen Tipps und informieren Sie gern über die Möglichkeiten. Achtung: Nach Salernes sind Sie zu Fuß rund 40 Minuten für eine Strecke unterwegs. Oder möchten Sie einfach nur auf der Domaine entspannen?

Tag6
Wir wandern in den „Dschungel“

Wanderreise Grüne ProvenceBei dieser Wanderung offenbart die Grüne Provence ihren rauen und vielfältigen Charakter. Nach dem Frühstück wandern wir nach Saint-Barthélémy, wo wir die Schönheit des grünen Provence-„Dschungels“ hautnah erleben. Der Rückweg führt uns zunächst durch ein enges Tälchen mit Pinienwäldern, später über kahle Felsen und geröllige Höhen zurück nach Salernes. Die Landschaft fasziniert durch ihre starken Gegensätze und immer neuen Ausblicke.

In Salernes geht es an diesem Tag steil bergan bis zu unserem Höhenweg, der Rest des Weges zur Domaine ist Erholung pur. Diesen erlebnisreichen Tag lassen wir mit Gaumenfreuden von Natascha und Patrick ausklingen, die uns mit einem typisch französischen „table d’hôte“ überraschen.

Tag7
Wir erklimmen das Plateau von Aups

Wanderreise Grüne ProvenceAuf zu grandiosen Aussichten ist das Motto der letzten Tour! Mit dem Bus geht es nach Aups, dem Tor zum Gorges du Verdon, der beeindruckenden Verdonschlucht. Über schmale Pfade und geteerte Wege erreichen wir nach einem langen, abwechslungsreichen Anstieg, oft im Schatten der Bäume, einen phänomenalen Aussichtspunkt oberhalb von Aups. Auf dieser Felsnase genießen wir bei einem Picknick die beeindruckende Weitsicht in die Landschaft der Grünen Provence.

Über verschlungene Pfade und weitläufige Passagen durch duftende Pinienwälder wandern wir nach Aups zurück und warten in einem hübschen Café auf den Bus, der uns zurück nach Salernes und zu unserem letzten gemeinsamen Abendessen bringt.

Tag8
Wir sagen „Au revoir!“

Nach dem Frühstück verabschieden wir uns von Natascha und Patrick Hemmelmayr und verlassen das kleine Naturjuwel in der Grünen Provence.

Wanderreise Grüne ProvenceDie Domaine Hemmitage ist ein typisch provenzalisches Anwesen auf einem 7 Hektar großen Areal, umgeben von Weinreben, Olivenhainen und Obstbaumplantagen. Die frisch renovierten Zimmer und Gîtes haben alle separate Sitzecken und teilweise einen Balkon. Der liebevoll gestaltete Innenhof lädt zum Verweilen ein. Hier kann man den Tag gemütlich ausklingen lassen. 40 Minuten zu Fuß bis Salernes.

En plus:

  • Pool mit Liegen und Liegewiese
  • Bouleplatz
  • großer Gemeinschaftsraum

Im Preis inbegriffen

  • Persönliche Betreuung durch Harald Hamel
  • Transfer zur Unterkunft (vom Flughafen Nizza/TGV-Bahnhof in Les Arcs)
  • Alle Transfers vor Ort
  • 7 x Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet mit Lunchpaketen
  • 4 x Abendessen in der Domaine Hemmitage
  • 1 x üppiges Picknick
  • 1 x kalte Platte mit ausgesuchten Leckereien bei der Ankunft
  • 6 x geführte Wanderungen

Im Preis nicht inbegriffen

  • Persönliche Ausgaben (z.B. in Cafés)
  • Eintritte
  • Transfers außerhalb des beschriebenen Programms

Sichern Sie sich Ihren Platz!

Teilen Sie uns bitte mit, welche Unterkunft für Sie infrage kommt und wie viele Personen teilnehmen möchten. Ihre Anfrage ist unverbindlich und wir melden uns kurzfristig bei Ihnen.

 Ihre Daten werden per sicherer SSL-Verbindung übertragen.


Sie können Ihre Anfrage über das unten stehende Formular senden.


  • 28.9.–5.10.2019
    Preis/Person EZ: 1450 €
    Preis/Person DZ: 1190 €
    Preis/Person Gîte (3-4 Betten): 990 €
    Anmeldeschluss:
    28.6.2019
    Freie Plätze: 14jetzt anfragen
  • 20 % Reiseanzahlung bei Buchung
  • max. 14 Personen, garantierte Durchführung bei 7 Anmeldungen
  • 8 Tage

Reisefakten

  • 20 % Reiseanzahlung bei Buchung
  • max. 14 Personen, garantierte Durchführung bei 7 Anmeldungen
  • 8 Tage