« Alle Südfrankreich-Reisen

Genussreise nach Sommières - 8 Tage

Genussreise Sommières
Genussreise nach Sommières
1350

Das Languedoc mit allen Sinnen entdecken

Diese Genussreise (ent-)führt Sie an historische Plätze, aufs Meer und in bezaubernde Naturlandschaften. Sie besichtigen den Pont du Gard, machen einen spritzigen Segeltörn auf dem Mittelmeer, genießen ein Picknick inmitten bizarrer Steinformationen sowie eine Weinprobe im urigen Gewölbekeller und besuchen einen typisch französischen Markt. Zuletzt stranden Sie in der Camargue – und gehen auf Tuchfühlung mit den Flamingos, den feinen Sandstränden und dem Mittelmeer.

Genießen Sie auch das mediterrane Wohlfühl-Ambiente Ihrer Unterkunft, des Mas de la Rivoire. Der Wellnessbereich sorgt für Ausgleich und Entspannung.

Tag1
Wir reisen an

Genussreise Sommières 2019 Eigene Anreise entweder mit dem Pkw, dem Flugzeug oder der Bahn. Wir holen Sie vom Flughafen oder Bahnhof ab. Unser besonderer Service: Wir bieten voraussichtlich 4 bis 5 Mitfahrgelegenheiten im Kleinbus an. Die Kosten hierfür betragen für die Hin- und Rückfahrt etwa 80 €/pro Person extra. Gegen 16 Uhr begrüßen Sie Ihre beiden Reiseleiter Harald Hamel und Bertold Raschkowski persönlich im Mas de la Rivoire bei einem kleinen Imbiss mit einem Glas Sekt und stellen Ihnen das Reiseprogramm, die Gastgeber Fabienne und René Stutz und die Freizeitmöglichkeiten vor Ort vor.

Tag2
Wir erkunden Sommières

Nach dem Frühstücksbuffet im Mas brechen wir zu einem gemeinsamen Spaziergang nach Sommières auf, wo Sie ein informativer Stadtrundgang mit Harald Hamel erwartet. Danach kehren wir in ein typisches Café ein, entweder am Ufer der Vidourle oder mitten im Herzen des Örtchens, auf dem Marktplatz. Anschließend geht es wieder gemütlich zurück; bei Bedarf holen wir Sie auch gerne mit unserem Bus ab. Ein Poolbesuch im Mas und das anschließende Drei-Gang-Menü runden diesen Einstiegstag ab.

Tag3
Wir besichtigen Uzès und den Pont du Gard

Genussreise Sommières 2019Tagestour: Ein kulturhistorischer Stadtrundgang führt uns zunächst in das pittoreske Uzès, später dann in eins der vielen netten Cafés auf der Place aux Herbes, dem Marktplatz mit Brunnen und alten Platanen. Anschließend führt uns der Transfer zum nahegelegenen Pont du Gard – zum Staunen, zum Flanieren, zum Baden. Den Abend lassen wir gemütlich-genüsslich bei einem guten Essen im Restaurant „Les Terrasses“ direkt am Pont du Gard ausklingen. Danach Transfer zum Mas de la Rivoire auf einen Absacker im Gewölbe.

Tag4
Wir picknicken im Steinbruch und degustieren im Gewölbekeller

Nachmittag und Abend: Der Vormittag steht zur freien Verfügung – für Wellness, den Pool oder Erkundungstouren vor Ort. Am Nachmittag wandern wir gemütlich ins malerische Örtchen Junas zum stillgelegten Steinbruch (Dauer: etwa 2 Std.). Wir genießen die ungewöhnliche Atmosphäre dieses bizarren Felsenreliefs mit einem Picknick regionaler Spezialitäten. Mit dem Privatbus geht’s zurück zum Mas, wo uns abends im gemütlichen Gewölbekeller eine kleine, aber feine Weinprobe erwartet. Stilecht. À la vôtre!

Tag5
Wir tanken Energie

Dieser Tag steht Ihnen komplett zur freien Verfügung. Genießen Sie das vielfältige Freizeitangebot der Region. Gerne geben wir Ihnen Tipps für spannende Tagestouren zu Fuß, hoch zu Ross, mit dem Fahrrad oder E-Bike oder mit dem Bus – wie zum Beispiel zum „Hausberg“ Pic Saint-Loup, in die Bambouseraie de Prafrance, den einzigen exotischen Bambuswald Europas, nach Nîmes mit seinem antiken Amphitheater und Maison Carée oder nach Avignon in den Papstpalast und auf die berühmteste Brücke Frankreichs. „Sur le pont d’Avignon“ – Sie wissen schon …

Tag6
Wir segeln

Genussreise SommièresAn diesem Tag lassen wir uns den frischen Wind des Mittelmeers um die Nase wehen! Nach dem Frühstück bringt uns ein Privatbus nach Port-Camargue, wo wir an Bord eines großen Katamarans gehen. Uns erwartet ein ereignisreicher und unvergesslicher Segeltörn. Am Abend steht ein leckeres BBQ an – mit Grillgut nach individueller Bestellung, open end!

Tag7
Wir stranden in der Camargue

Genussreise SommièresFlamingos, weite Strände und Meer locken uns am letzten Tag in die Camargue. Nach dem Frühstück fahren wir zunächst in den Naturpark Pont de Gau bei Saintes-Maries-de-la-Mer. Dort gehen wir auf Tuchfühlung mit der wilden Vogelwelt Südfrankreichs, darunter die rosaroten Flamingos. Den Rest des Tages genießen wir den Strand und das Meer in Palavas-les-Flots – mit Baden, Picknick, Strandboule … Bei einem letzten gemeinsamen Drei-Gang-Menü im Mas de la Rivoire lassen wir diese erlebnisreiche Genusswoche abends gemütlich ausklingen.

Tag8
Wir reisen ab

Au revoir,

Mas de la Rivoire!

Nach dem Frühstück tritt jeder individuell die Rückreise an.

Das Mas de la Rivoire, ein ehemaliges Weingut aus dem 14. Jahrhundert, liegt auf einer kleinen Anhöhe in Villevieille, einem Ortsteil von Sommières, 20 Minuten zu Fuß vom Zentrum entfernt. Mit seinem charmanten Ambiente und dem weitläufigen Gelände ist es ein wunderbarer Ort, um die Seele so richtig baumeln zu lassen.

Das Mas ist hochwertig restauriert und bietet große, helle, charmante Einzel- und Doppelzimmer mit individuellen Außenterrassen im gehobenen Standard.
Größere Gîtes sind teilweise mit zwei Bädern und einem großen Gemeinschaftsbereich ausgestattet.

En plus:

  • Pool
  • diverse Liegeplätze
  • Volleyball, Reiten, Verleihräder, Fitnessraum, Wellness, Sauna, Jacuzzi, Hamam etc.

Hier fallen bei der Nutzung teilweise Gebühren an.

Im Preis inbegriffen

  • Persönliche Betreuung durch 2 Reiseleiter, Harald Hamel von „Hamel wandert“ und Bertold Raschkowski von „Inspiratour“
  • Transfer zur Unterkunft (vom Flughafen Montpellier bzw. Bahnhof in Nîmes, Lunel oder Avignon
  • 7 x Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet
  • 4 x Abendessen im Mas de la Rivoire
  • 1 x Essen am Pont du Gard
  • 1 x kalte Platte mit französischen Leckereien
  • 1 x opulentes Picknick im Steinbruch
  • Mittelmeer-Segeltörn mit Katamaran
  • Stadtführungen in Sommières und Uzès
  • 2 geführte Wanderungen/Spaziergänge
  • Weinprobe
  • Marktbesuch (wenn zeitlich möglich)
  • 1 Besuch im Wellnessbereich des Mas de la Rivoire

Im Preis nicht inbegriffen

  • Persönliche Ausgaben (z.B. in Cafés)
  • Eintritte außerhalb des oben beschriebenen Programms
  • Getränke im Mas de la Rivoire

Sichern Sie sich Ihren Platz!

Teilen Sie uns bitte mit, welche Unterkunft für Sie infrage kommt und wie viele Personen teilnehmen möchten. Ihre Anfrage ist unverbindlich und wir melden uns kurzfristig bei Ihnen.

 Ihre Daten werden per sicherer SSL-Verbindung übertragen.


Sie können Ihre Anfrage über das unten stehende Formular senden.


  • 15.6.–22.6.2019
    Preis/Person EZ: 1750 €
    Preis/Person DZ: 1350 €
    Anmeldeschluss:
    10.5.2019
    Freie Plätze: 14jetzt anfragen
  • 20 % Reiseanzahlung bei Buchung
  • max. 14 Personen, garantierte Durchführung bei 7 Anmeldungen
  • 8 Tage

Reisefakten

  • 20 % Reiseanzahlung bei Buchung
  • max. 14 Personen, garantierte Durchführung bei 7 Anmeldungen
  • 8 Tage